Spendenmöglichkeiten

Wir möchten Sie hier informieren über Spendenmöglichkeiten

- für unsere eigenen Gemeinden

Durch die immer weiter sinkenden Zuweisungen aus Kirchensteuermitteln an die Gemeinden ist es auch für unsere Kirchengemeinden schwieriger geworden die "laufenden Kosten", z.B. für Heizung und Unterhaltung der Kirchen und anderer Gebäude aufzubringen. Wir haben in den letzten Jahren durch viel Arbeit und Phantasie Einsparungen möglich gemacht und zum Teil auch unsere Einnahmen aus andere Quellen erhöht. Trotzdem sind wir immer mehr auf Spenden angewiesen, um unsere kirchliche Arbeit wie Kinder- und Jugendarbeit, Seniorenarbeit, Gottesdienste und Kirchenmusik zu finanzieren.
Wenn Sie unseren Kirchengemeinden eine Spende zukommen lassen wollen, können Sie eine Überweisung an folgende Bankverbindung tätigen:

Frischborn
Sparkasse Oberhessen
IBAN  DE20518500790364127235
BIC    HELADEF1FRI

Blitzenrod:
Sparkasse Oberhessen
IBAN  DE66518500790364142412
BIC    HELADEF1FRI


Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, dann geben Sie bitte beim Verwendungszweck Ihre Adresse an.

                                                         

Spenden für die Partnerdiözese unseres Dekanats in Südindien

"Bildung ist der einzige Ausweg aus der Armut", versichert Reverend K.G. Daniel, der Bischof von East Kerala.
Weil seine eigenen Gemeinden überfordert sind mit der Finanzierung der Hostels, hat er seine oberhessischen Partnerdekanate um Hilfe angefragt:
120 Kinder leben in den vier Hostels in Walakom, Chovoor, Mamkombu und Addormala.
Für die Unterkunft und Verpflegung der Kinder werden umgerechnet acht Euro im Monat benötigt.

Werden Sie Patin und Pate! Unterstützen Sie die Schulausbildung eines Kindes in Kerala!

Schenken Sie Zukunft: 

- Mit nur acht Euro ermöglichen Sie einem Kind einen Monat lang Verpflegung, Unterkunft und liebevolle Betreuung in einem Hostel 
- Mit 36 Euro ist bereits ein Schulhalbjahr  für ein Kind finanziert.
- Und mit 72 Euro fördern Sie ein Kind über ein ganzes Schuljahr.
- Auch jeder andere Betrag, einmalig oder regelmäßig, hilft den Kindern in Kerala.
Gern berichten wir Ihnen persönlich über unsere Eindrücke in Kerala! Bitte erfragen Sie im Dekanat einen Kontakt!

Spendenkonto:
Ev. Regionalverwaltung Alsfeld
Konto 30 400 79 58
BLZ 51850079
Sparkasse Oberhessen
Verwendungszweck: Spende East Kerala - Hostels
Unsere Verwaltungskosten werden aus kirchlichen Mitteln bezahlt. Deswegen können wir Ihre Spende zu 100 Prozent weiterleiten! Damit wir Ihnen eine Spendenquittung für das Finanzamt senden können, geben Sie uns bitte Ihre vollständige Adresse an!

Seit über zwanzig Jahren besteht die Partnerschaft zwischen evangelischen Christinnen und Christen in Oberhessen sowie der Diözese East Kerala in Südindien.
Getragen wird die Partnerschaft heute von den vier Dekanaten Alsfeld, Büdingen, Nidda und Vogelsberg.
Mit Bischof Dr. K.G. Daniel haben wir einen zuverlässigen Partner in Melukavumattom. Über Email und Skype (Internet-Telefonie) stehen wir in einer kontinuierlichen Verbindung.
Im Vierjahresrhythmus besuchen wir mit einer kleinen Delegation unsere Freunde in Südindien. Dabei können wir uns auch jedes Mal mit eigenen Augen von der Notwendigkeit und dem Erfolg unserer Projekte überzeugen, die unsere Partner aus Kerala an uns herantragen.

>>> Mehr Informationen zur Partnerschaft unseres Dekanats mit East-Kerala